Ablauf und Preise

Zunächst lade Dir bitte den Anamneseborgen hier [»] herunter.

Unser erstes Treffen dient des Kennenlernens in angenehmer und entspannter Atmosphäre. Ich stelle Dir den Ablauf der Hypno-Therapie im Einzelnen vor. Solltest Du aus irgendeinem Grund nicht mehr an der Hypnose-Sitzung interessiert sein, darfst Du das Gespräch hier für Dich kostenfrei abbrechen.

Wenn alles für Dich stimmig ist, erläutern wir nun Deinen Anamnesebogen und Du kannst ausführlich erzählen, was Dir in Deinem Leben begegnet ist und welche Wünsche Du bezüglich der Hypnose hast. Gemeinsam schauen wir dann, welche Ziele wir mit der Therapiesitzung erreichen wollen. Anschließend hast Du die Möglichkeit, direkt Deine erste Sitzung zu erhalten.

Die H3³-Hypno-Therapie® basiert auf intensiver Betrachtung und Auflösung der Ursachen für Belastungen und Blockaden, die wir bereits seit unserer frühesten Kindheit in uns aufgenommen haben. Wir haben die Möglichkeit, auf der unterbewussten Ebene unsere „Muster“ zu korrigieren und so unsere Denk- und Verhaltensweisen und die daraus entstandenen körperlichen Prozesse zu verändern. Dies braucht eine entspannte Atmosphäre und ausreichend Zeit.

Mein Angebot an Dich ist eine Intensivbehandlung von etwa 8 Zeitstunden inkl. Erstgespräch. Bis zu zwei Hypnose-Sitzungen sind darin enthalten. Der Pauschalbetrag hierfür beträgt 400,00 Euro.Die Sitzungen dauern jeweils max. 2,5 Stunden.

Wir brauchen diese Zeitspanne, um die Ursachen und Begleitumstände Deiner Themen aufzulösen, die sich in vielen Jahren oder Jahrzehnten manifestiert haben. Wir konzentrieren uns voll und ganz auf Deine inneren Prozesse. Für mich als Therapeutin bedeutet dies, fortwährend emotional und inhaltlich vollkommen bei Dir zu sein.

Folgebehandlungen zu gleichen Themen sind meistens nicht erforderlich. Bist Du offen für die Veränderungen, die Dir danach offenbar werden, fühlst Du Dich frei und unbelastet. Falls Deine Lebensumstände dies erschweren, kann eine Folgebehandlung zur Manifestation erforderlich sein.

 


Ablauf der Hypnosesitzung

Nach unserem Kennenlerngespräch und einer stärkenden Pause stelle ich Dir meine Liege zur Verfügung, auf der Du geborgen und warm entspannen kannst. Leise angenehme Musik läuft im Hintergrund (wenn Du es wünschst). Nun wirst Du in einen tiefen Entspannungszustand geführt, der sich in etwa so anfühlt wie kurz vor dem Einschlafen oder kurz vor dem Wachwerden. Du behältst während der gesamten Sitzung die Kontrolle über das Geschehen und redest auch nicht über etwas, über das Du mit wachem Bewusstsein nicht reden würdest. Ich wiederum frage auch nicht nach etwas, das vorher nicht besprochen wurde. In Deiner angenehmen Entspannung hörst, riechst und sprichst Du wie gewohnt. Dein Bewusstsein ist nicht ausgeschaltet. Da Du selbst sprichst, kannst Du auch nicht einschlafen. Du kannst sogar während der Behandlung auf die Toilette gehen und anschließend wieder direkt in die Tiefenentspannung. An alles, was Du während Deiner Sitzung erlebst, kannst Du Dich anschließend erinnern. Erkennst Du zum Beispiel verborgene Potenziale in der Hypnose, kannst Du diese nun in Dein Leben bringen.

Nach Beendigung Deiner „Reise“ hole ich Dich wieder sanft und sicher in das Hier und Jetzt mittels kleiner Hinweise, die ich an Dein Unterbewusstsein sende. Zum Beispiel Hinweise wie: „Du bist nun erfrischt und orientiert im Hier und Jetzt, heute am …. (Datum).“

Danach besprechen wir zusammen Dein Erlebnis und Du bist wieder ganz wach und bewusst. Falls noch nicht alle störenden Elemente der Ursache aufgelöst werden konnten, treffen wir uns erneut und arbeiten diese auf. Dafür nehmen wir uns ebenfalls Zeit und Ruhe. Zwischenzeitlich bin ich für Dich da. Wenn Du Fragen hast oder mir von Deinen Erfahrungen nach der Hypnose berichten möchtest, melde Dich bitte.